Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Das Ehrengrab für Bruno Bauer erhalten

Nach nunmehr 20 Jahren droht die Einebnung des Ehrengrabes für Bruno Bauer (1809 – 1882), einer der berühmtesten Rixdorfer im 19. Jahrhundert. Er war ein sehr streitbarer Religionskritiker und wurde wirklich in aller Welt gelesen. Gemeinsam mit dem Neuköllner Heimatverein fordern wir die zuständige Behörde auf, diesen Beschluss zu überdenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.